News
Für Tesla

Novitec Tesla Model S

Nach der großen positiven Resonanz auf das exklusive Individualprogramm für das Tesla Model X veredelt NOVITEC jetzt auch die Limousine des amerikanischen Elektroautoproduzenten. Sicht-Carbon Aerodynamikkomponenten verleihen dem Tesla S zusammen mit 21 Zoll großen Hightech-Schmiederädern, die in Kooperation mit dem amerikanischen Räderproduzenten Vossen entwickelt wurden, und Tieferlegungsoptionen eine sportlich-elegante Optik. Sie bieten dem anspruchsvollen Fahrer aber auch noch mehr Fahrdynamik, die durch eine Carbon-Keramik Hochleistungsbremsanlage noch sicherer genutzt werden kann. Tesla-Eigner, die ihr Elektroauto auch im Interieur bis ins letzte Detail auf ihren ganz persönlichen Geschmack abstimmen lassen wollen, sind bei NOVITEC ebenfalls an der richtigen Adresse: Der deutsche Veredler fertigt exklusive Innenausstattungen in einer quasi unendlichen Vielfalt von Leder- und Alcantarafarben an. Viele Besitzer eines Tesla S wünschen sich ein sportlich-elegantes Upgrade für ihre Elektrolimousine. Deshalb entwickelten die NOVITEC Designer maßgeschneiderte SichtcarbonKomponenten, die dem Flüsterviertürer der modellgepflegten Generation ab Modelljahr 2016 eine sportlich-elegante Note verleihen und gleichzeitig auch noch die Aerodynamik optimieren. Die NOVITEC Frontspoilerlippe wird an der Serienschürze fixiert und reduziert durch ihre ausgefeilte Formgebung bei hohen Geschwindigkeiten den Auftrieb an der Vorderachse. Damit wird die Richtungsstabilität weiter verbessert. Die NOVITEC Schwellerleisten beruhigen den Luftstrom an den Seiten des Fahrzeugs und lassen die Luxuslimousine optisch tiefer und gestreckter wirken. Das Heck wird mit der NOVITEC Heckspoilerlippe und dem Diffusor für den Serienstoßfänger aufgewertet. Neben einem noch stabileren Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten lassen diese beiden Teile auch die Heckansicht noch sportlicher wirken. Die exklusive NOVITEC Optik wird durch die speziell für den Tesla S konstruierten NOVITEC NV2 Räder komplettiert. Diese Hightech-Schmiedefelgen wurden zusammen mit Vossen entwickelt. Der amerikanische Hersteller ist Spezialist für die Produktion von maßgeschneiderten Leichtmetallfelgen für die exklusivsten Autos der Welt. Wie für den Model X wurde auch für den Tesla S das extravagante NV2 Design mit fünf geneigten Doppelspeichen gewählt. Die Besonderheit dieser Räder ist, dass jedes einzelne Rad für eine festgelegte Position am Auto gefertigt wird. Damit liegen die Speichen immer aerodynamisch optimal im Fahrtwind und optimieren so auch die Bremsenkühlung.

Ebenso speziell ist die Farbenvielfalt der neuen NOVITEC Räder mit 72 verschiedenen Farbvarianten, wahlweise auch mit gebürsteter oder polierter Oberfläche. In den Radhäusern der Elektrolimousine finden vorne 9.5Jx21 Felgen mit 245/35 ZR 21 Hochleistungspneus Platz. An der Hinterachse füllen 10.5Jx21 Räder mit 265/35 ZR 21 Bereifung den vorhandenen Raum optimal aus. Ein weiteres Plus an agilem Handling kann durch NOVITEC Fahrwerkstuning erzielt werden. Für Fahrzeuge ohne Luftfederung gibt es ein Gewindefahrwerk, das nicht nur in der Höheneinstellung um 40 Millimeter variiert werden kann. Per Knopfdruck im Cockpit kann der Fahrer zusätzlich zwischen den drei Dämpfungsstufen Komfort, Normal und Sport wählen. Tesla S Modelle mit Luftfederung können mit dem NOVITEC Modul aufgerüstet werden, das die Limousine durch eine modifzierte Steuerung um ca. 25 Millimeter tieferlegt. Für Fahrer, die ihren Tesla S gerne sportlich bewegen, wurde die NOVITEC Carbon-KeramikHochleistungsbremsanlage entwickelt, die in zwei verschiedenen Versionen angeboten wird. Variante 1 umfasst innenbelüftete Scheiben der Dimension 380 x 34 Millimeter und Sechskolben-Festsättel für die Vorderachse. In der Version 2 werden zusätzlich die serienmäßigen Hinterradbremsen durch 360 x 28 Millimeter Carbon-Keramik-Scheiben und Vierkolbenbremssättel ersetzt. Die Hightech-Carbon-Keramik-Bremsscheiben optimieren nicht nur Verzögerungsleistung und Standfestigkeit, sondern reduzieren auch die ungefederten Massen, was das Fahrverhalten der Luxuslimousine noch dynamischer macht. Das Cockpit des Tesla S kann von NOVITEC in höchster Qualität individuell auf die ganz persönlichen Wünsche seines Eigners oder seiner Besitzerin abgestimmt werden. Die Vielfalt an Farben der hochwertigen Leder- oder Alcantarahäute ist dabei genauso groß wie die Optionen bezüglich Polsterdesign oder Ziernähten.

header newsletter